Wir 2017-05-09T19:51:00+00:00

Große Ausstellungsfläche
Unseren Ruf als größtes Blasmusik-Fachgeschäft im Herzen Europas konnten wir unlängst erneut bestärken. Nach einer Umstrukturierung der Ausstellungsfläche im Rahmen der Komplettrenovierung der Geschäftsräume präsentieren wir auf nunmehr über 250 Quadratmetern unsere große und von Kennern sehr geschätzte Produktpalette.

Reichhaltiges Angebot
Seit seiner Gründung im Sommer 1986 hat sich unser Musikfachgeschäft in der Landeshauptstadt des Saarlandes zu einem der führenden Musikfachgeschäfte im Südwesten entwickelt und wird nicht nur auf Grund seiner gut sortierten Noten- und Fachbuch-Abteilung von Musikern, Lehrern, Orchester- und Chorleitern, sowie Musikbibliotheken im weiten Umkreis sehr geschätzt.
Vielmehr weiß die große Produktpalette mit einem ausgesuchten Klavierprogramm der Hersteller Schimmel, Yamaha und Kawai ausgewählten Digital-Pianos, sowie einer großen Anzahl an Schlag- und Orchesterpercussion, allen Schul-, Orff- und Klein-instrumenten samt Zubehör zu überzeugen.
Herzstück unserer freundlich und modern gestalteten Ausstellungsräume ist die professionelle Blasmusik-Fachabteilung von internationalem Format. Schon immer gehörten Holz- und Blechblasinstrumente zum Kerngeschäft unseres Hauses.
Alle namhaften Fabrikate des Weltmarktes sind vertreten: vom einfachen, robusten Schülerinstrument bis zur professionellen Spitzenklasse für den anspruchsvollen Solisten. Bewusst verzichten wir auf Billigimporte, da sich diese mit den Ansprüchen unseres Fachgeschäftes nicht vereinbaren lassen. Vielmehr versuchen wir die hoch angesetzten Qualitätsansprüche in den eigenen Hausmarken mit eigens angefertigten Musikinstrumenten umzusetzen. So überzeugen die „A.Knopp Vision“ Klaviere und Flügel ebenso wie die neue Saxophonreihe „LeBouton & Fils“. Sach- und fachkundige Beratung der Kunden durch unser geschultes Fachpersonal runden das sorgsam ausgewählte Angebot des Fachgeschäftes ab.

Meisterwerkstätten für Reparatur & Service
Christoph Knopp, Holzblasinstrumentenmacher-Meister, und Leiter der Blasmusik-Fachabteilung, hat bei den Instrumentenherstellern Oskar Adler und Gebrüder Mönnig das Handwerk des Holzblasinstrumentenmachers gelernt und mit Bestehen der Meisterprüfung im Jahr 2002 die Leitung der Blasmusikabteilung übernommen, sowie eine Werkstatt für Holzblasinstrumente eingerichtet, wo alle Arten von Reparaturen und Serviceleistungen von der kleinen Einstellung über Generalüberholungen bis zur Restaurierung von Holzblasinstrumenten vorgenommen werden.
Der hohe Qualitätsstandard des Hauses spiegelt sich auch in der Verkaufsphilosophie wider: wer im Musikhaus Arthur Knopp ein neues Blasinstrument kauft, bekommt kein Instrument „von der Stange“, sondern ein von Christoph Knopps Meisterhand feinjustiertes, optimal spielbares Instrument.
An das Musikhaus angegliedert, steht mit der Firma Freebell ein Blechblasinstrumentenbauer unter der Leitung eines Meisters für alle Serviceleistungen an Blechblasinstrumenten zur Verfügung. Ein perfekter Stimm- und Konzertdienst im Klavierbereich rundet das Serviceangebot des Musikhauses Arthur Knopp ab: ein Kompetenzteam, das weit über die Landesgrenzen bekannt und hochgeschätzt ist.

Musikschule
Gegründet im Frühjahr 1989 als „Saarbrücker Bläserschule“ hat sich die heutige „Musikschule im Kaiserviertel gUG“ zu einer geschätzten Institution für vielfältigen Instrumental- und Vokalunterricht entwickelt – nicht zuletzt durch die qualifizierten und engagierten Llehrer, in den wenigen Jahren ihres Bestehens einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet. Derzeit sind etwa 250 Schüler/-innen, von etwa 6 bis 70 Jahren an allen Instrumenten in Ausbildung. Das Angebot der Musikschule wird durch diverse Ensembles, Jugend- oder Erwachsenencombos, sowie eine schuleigene Big Band abgerundet.

Nachwuchsförderung
Arthur Knopp, der Seniorchef unseres Hauses, ist selbst ein begeisterter Musiker (Waldhorn) und sieht als eine seiner Aufgaben die Förderung des musikalischen Nachwuchses, sowie das Sponsoring außergewöhnlicher Konzerte, wie z. B. die „Galakonzerte“, jeweils als klangvolle Eröffnung im Januar jeden Jahres. Ebenso engagiert sich Arthur Knopp in Berufsverbänden, ist Vorsitzender des FAM (Forum aktiver Musikalienhändler) im Gesamtverband Deutscher Musikfachgeschäfte und ist als Mitglied des Landesmusikrates Saar vor allem für das Jugend-Symphonie-Orchester des Saarlandes aktiv.